Künstlerin

Diplom Designerin Linn Borell


Durch eine Kunsterzieherin & Keramikerin als Mutter, nahm Linn Borell schon seit früher Kindheit an zahlreichen Symposien & Kunstreisen teil.

 

Beim Abitur an der Europäischen JugendKunstschule legte sie ihren Schwerpunkt auf Holzschnitt & Zeichnung im Naturstudium beim vielseitig erfahrenen Künstler Siegfried Otto Hüttengrund.

 

 

Linn Borell hat 2006 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden Ihr Studium für Theaterplastik erfolgreich absolviert mit dem Titel zur Diplom Designerin.

 

Plastisch & malerisch gearbeitet hat Linn Borell während & nach ihrem Studium für & in der Semperoper & Staatsoperette Dresden, im Zirkus Afrika Afrika von Andre Heller in Wien & mit zahlreichen Auftragsarbeiten für Theater, freischaffende Puppenspieler & Artisten.

Sie zeigte auch Arbeiten als Bühnenbildnerin & Regieassistentin am Theater.

 

 

Nachdem Linn borell sich in den letzten Jahren in Wien, Berlin & Köln viel der darstellenden Kunst als Artistin & Bühnentänzerin widmete, bei der sie mit besonderen Kostümen Requisiten & Bühnenbildern herausstechen konnte, kehrt sie nun zu ihren Wurzeln der bildenden Kunst zurück, die sie nie aus ihren Augen & ihrem Herzen verloren hat.

 

 

 

Künstleratelier an der Diepeschrather Mühle

 

2017 begann Linn Borell ihr Künstleratelier in Bergisch Gladbach / Köln Ost Nähe Diepeschrather Mühle zu gründen.

Hier versucht sie nun nur noch mit natürlichen Materialien zu arbeiten.

 

Die Künstlerin & Kunsthandwerkerin bietet Kunstkurse in Naturdrucken, wie Linolschnitt & Holzschnitt, Zeichnungen, Perspektive & Grossformatzeichnungen, Grafik sowie in Keramik, Töpfern & dem plastischen Arbeiten mit Ton.

 

Linn Borell bietet Mappenberatung & Mappenkurse. Spezialisiert ist sie dabei besonders auf den Bereich Theaterplastik.

 

Inspiriert sind Linn Borells freie Arbeiten durch zahlreiche mehrmonatige Aufenthalte in Asien, Afrika & Neuseeland.

Sie liebt aber auch dabei das Naturstudium & das Kunsthandwerk, die sich in ihren Augen zu verlieren drohen.

 

In Auftragsarbeiten fertigt sie professionelle täuschend echte Kopien.

Besonders hervorzuheben sind ihre Zeichnungen im Großformat, auf die sie sich inzwischen spezialisiert hat.